Sie sind hier: Leistungen / Druckvorstufe / Workflow
Deutsch
English
Dienstag, 24. April 2018

Von der Pike an

Kein meisterliches Resultat ohne gute Vorarbeit − deshalb durchläuft jeder Auftrag vor dem eigentlichen Druck die prüfende Druckvorstufe (engl. Prepress). Im Zeitalter digitaler Daten ist immer öfter der Mediengestalter/-designer gefragt, Daten auf- und nachzubearbeiten, um sie dann im modernen Produktionsprozess direkt via Computer-to-Plate-Verfahren auf unserer prozesslosen (chemiefreien) Druckplatte zu verewigen.

Im modernen Workflow bedeutet das, die von Werbeagenturen, Verlagen oder Industriekunden zur Verfügung gestellten Daten mittels Retusche, Bildbearbeitung, Layouterstellung, Datenkonvertierung oder Scanarbeiten für den Druckprozess zu optimieren und als PDF-Dateien für die CtP-Belichtung (inkl. Seiten- und Bogenmontage) zur erstellen.

Unser gesamter Workflow ist PDF-basierend und ermöglicht uns, die vielfältigsten Fallen und Gemeinheiten der Postscript-Welt zu korrigieren und zu optimieren.